Ulrich Hampel: “Bin überglücklich” Altenberge wieder mit einem Abgeordneten im Bundestag vertreten

Veröffentlicht am 24.09.2013 in Bundespolitik

Ulrich Hampel

“Unser Einsatz hat sich gelohnt! Ich freue mich riesig, dass es mit dem Einzug in den Bundestag geklappt hat. Wir haben über Wochen gekämpft, viele Menschen angesprochen und Überzeugungsarbeit geleistet”, ist Ulrich Hampel überglücklich.
Dennoch wurde es für die SPD eine lange Nacht, bevor das Ergebnis feststand. “Um vier morgens kam der Anruf, dass ich meine Koffer packen und die Fahrkarte nach Berlin lösen kann”, so Ulrich Hampel. Mein Team saß an den Rechnern und verfolgte aufmerksam jeden neu ausgezählten Wahlkreis. Mein Puls ging in die Höhe”, erläuterte der neue Bundestagsabgeordnete.

Nachdem Angelica Schwall-Düren als Ministerin in das Kabinett von NRW eingezogen war, stellt die SPD im Wahlkreis Coesfeld/Steinfurt mit Ulrich Hampel nach fast vier Jahren Durststrecke nun wieder einen Abgeordneten in Berlin. Ulrich Hampel: “Mein Arbeitsschwerpunkt ist im Wahlkampf ja schon deutlich geworden. Ich will mich in Berlin für die Menschen in unserer Region einsetzen. “Nah bei den Menschen”, das ist mein Leitmotiv. Dabei geht es mir vor allem um soziale Gerechtigkeit, einer Gesellschaft, in der Mann und Frau für die gleiche Arbeit gleichen Lohn erhalten und um einen flächendeckenden Mindestlohn für alle Branchen. Bei dieser Aufgabe bin ich mir der Unterstützung meines Unterbezirks gewiss.”

 

SPD Kreis Steinfurt

zur Homepage der SPD Steinfurt

Aktuelle-Artikel

Mitglied werden

SPD-News

06.12.2021 13:16 SCHOLZ STELLT SEIN TEAM VOR
DIE NEUEN SPD-MINISTERINNEN UND MINISTER Vier Frauen, drei Männer. Olaf Scholz hat die SPD-Bundesministerinnen und -minister vorgestellt: „Sicherheit wird in den Händen starker Frauen liegen.“ Und Karl Lauterbach wird Gesundheitsminister. Es ist eine der letzten wichtigen Etappen, bevor am Mittwoch Olaf Scholz zum Bundeskanzler gewählt werden soll. Nach Grünen und FDP hat nun auch die

04.12.2021 18:31 PARTEITAG BESCHLIESST KOALITIONSVERTRAG
98,8 % FÜR DEN AUFBRUCH Mit überwältigender Mehrheit stimmt die SPD dem ausgehandelten Ampel-Koalitionsvertrag zu. Der designierte Kanzler Olaf Scholz unterstrich zuvor in seiner Rede auf dem digitalen SPD-Parteitag den verbindenden Fortschrittsanspruch der drei Parteien. „Aufbruch für Deutschland. Packen wir es an.“ Das nach vorn gerichtete Motto des digitalen SPD-Parteitags in hybrider Durchführung bestätigten die Delegierten mit

03.12.2021 10:57 CORONA-BESCHLÜSSE VON BUND UND LÄNDERN – „JETZT IST DIE ZEIT FÜR SOLIDARITÄT“
Der künftige Bundeskanzler Olaf Scholz hat die Bevölkerung in Deutschland auf eine „große nationale Anstrengung“ zur Bekämpfung der Corona-Pandemie eingeschworen. Die Corona-Beschlüsse von Bund und Ländern im Überblick: „Es geht um eine große nationale Anstrengung, und es geht um Solidarität“, sagte Scholz am Donnerstag nach einer Schaltkonferenz mit der geschäftsführenden Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und

Ein Service von websozis.info

Wetter-Online

Besucher

Besucher:524070
Heute:5
Online:1

Unser Wahlprogramm kompakt...