Vorstand

Wer wir sind und was wir wollen...

Der Vorstand des Ortsvereins SPD-Altenberge stellt eine wichtige Instanz der politischen Willensbildung vor Ort dar. Unsere Aufgabe besteht darin, SPD-nahe Themen aufzugreifen und Sie in Zusammenarbeit mit der Fraktion umzusetzen. Im Vordergrund steht für uns die Beteiligung der Bürger an politischen Prozessen in der Gemeinde sowie die Kommunikation zur Kreis-, Landes- und Bundespolitik. Jedes Vorstandsmitglied betreut ein spezielles Fachgebiet der Politik wie z.B. Integration und Inklusion, politische Bildung, Schule und Sport, Arbeit und Soziales oder Kultur.

 

Ronald Baumann

Vorsitzender

Arbeitsgebiete: Organisation, Koordination

 

Stefanie Brunsmann

Stellvertretende Vorsitzende

 

Frank Claaßen

Schriftführer

Mergelkamp 25

02505 / 9481836

 

Gitte Körner

Kassiererin

Arbeitsgebiete: Schule und Sport

Grüner Weg 24 a

02505 / 3159

 

Lisa Holtstiege-Tauch

Beisitzerin

Themen: Soziales und Familie

 

Erek Brunsmann

Beisitzer

Arbeitsgebiet: Jugend

SPD Kreis Steinfurt

zur Homepage der SPD Steinfurt

Aktuelle-Artikel

  • SPD will ortsnahe Wohnquartiere entwickeln. In Altenberge überlassen wir die Schaffung innerörtlichen Wohnraums dem freien Markt. Jede freiwerdende innerörtliche Fläche oder zum Verkauf stehendes Haus wird von Investoren ...
  • SPD will Mobilität sicherstellen.   Wie bereits während der Haushaltsberatungen angekündigt, will die SPD ein Gesamtkonzept Mobilität für Altenberge entwickeln. „Wir möchten alle bisherigen ...

Mitglied werden

SPD-News

19.02.2020 13:48 Rolf Mützenich zu Grundrente
Die Grundrente soll pünktlich und wie geplant zum 1. Januar 2021 in Kraft treten. Fraktionschef Rolf Mützenich freut sich, dass sich unsere Beharrlichkeit gelohnt hat. „Die Beharrlichkeit der SPD hat sich gelohnt. Die Grundrente ist endlich auf dem Weg. Wer Jahrzehnte für niedrigen Lohn gearbeitet hat, verdient im Alter ein ordentliches Auskommen. Die Grundrente ist

19.02.2020 13:20 Högl/Fechner zu Bekämpfung von Rechtsextremismus und Hasskriminalität
Hass und Hetze im Netz nehmen zu, gerade von Rechtsextremisten und oft gegen Frauen. Weil aus Worten oft Taten werden, werden wir mit dem Gesetz zur Bekämpfung des Rechtsextremismus und der Hasskriminalität weitere wirksame Maßnahmen ergreifen. Wir unterstützen den Gesetzesentwurf von Justizministerin Christine Lam-brecht, der heute im Kabinett verabschiedet wurde, ausdrücklich. „Alle Statistiken zeigen, dass

19.02.2020 12:47 Katja Mast zu Grundrente
Die Grundrente kommt. Fraktionsvizin Katja Mast spricht von einem sozialpolitischen Meilenstein. „Die Große Koalition ist politisch voll handlungsfähig. Das zeigt der heutige Kabinettsbeschluss zur Grundrente. Sie wird dieses Land verändern. Die Grundrente sorgt bei denjenigen für höhere Renten, die sie sehr dringend brauchen. Menschen, die ein Leben voller Arbeit mit kleinen Löhnen gelebt haben. Alle

Ein Service von websozis.info

Wetter-Online

Besucher

Besucher:524046
Heute:58
Online:1

Unser Wahlprogramm kompakt...

  • SPD will ortsnahe Wohnquartiere entwickeln. In Altenberge überlassen wir die Schaffung innerörtlichen Wohnraums dem freien Markt. Jede freiwerdende innerörtliche Fläche oder zum Verkauf stehendes Haus wird von Investoren ...
  • SPD will Mobilität sicherstellen.   Wie bereits während der Haushaltsberatungen angekündigt, will die SPD ein Gesamtkonzept Mobilität für Altenberge entwickeln. „Wir möchten alle bisherigen ...