EU Frühstück – Sarah Weiser Europakandidat für die SPD im Münsterland zu Gast in Altenberge

Veröffentlicht am 28.04.2019 in Veranstaltungen

Sarah Weiser, Europakandidatin für die SPD im Münsterland war am Samstagmorgen Gast beim Europa Frühstück der SPD. Sie kam um sich vorzustellen und um über ihre Ideen und Schwerpunkte für ein Europa der Zukunft zu sprechen. Der Einladung des SPD Ortsvereins waren zahlreiche Gäste, darunter der stellvertretende Bürgermeister Manfred Leuker, und der Vorsitzende des Heimatvereins, Franz Müllenbeck gefolgt. Beide lobten das ehrenamtliche Engagement rund um den Bau von Stenings Scheune, in der das Frühstück stattfand und präsentierten sichtlich stolz die schönen Räume.

Sarah Weiser machte ihre Motivation für die Kandidatur in das europäische Parlament deutlich: „Auch junge Menschen müssen Europa gestalten“ ist sie überzeugt. Und weiter: „Es ist zu entscheiden, in was für einer Europäischen Union wir leben wollen.  Die erstarkenden rechten Kräfte wollen Europa eine Absage erteilen und bewerben den Nationalstaat als Lösung. Das ist eine gefährliche Illusion. Mir liegt viel an der EU, ich will helfen, sie besser zu machen.“  meint Sarah Weiser.  Nach einem leckeren Frühstück wurde über viele europäische Themen diskutiert. Dabei ging es um die Jugendarbeitslosigkeit in Europa, die in machen europäischen Ländern bei über 30 % liegt, um das Sterben im Mittelmeer, wo wir nicht angemessen handeln und über ein soziales, offenes und solidarisches Europa. Auch die „Fridays For Future“ Bewegung junger Menschen, die sich für den Klimaschutz stark machen,  sorgte für Gesprächsstoff. Die hohe Zahl der Teilnehmer und dass sich Jugendliche seit einiger Zeit wieder stärker politisieren, wurde sehr positiv gesehen. „Wir müssen nun mit den jungen Menschen ins Gespräch kommen“, so ein Teilnehmer des Europa Frühstücks.

Ronald Baumann bedankte sich am Ende für eine engagierte Diskussion und  für die vielen Wortbeiträge.  „Es ist vor allem wichtig, dass alle Wahlberechtigten von ihrem Wahlrecht Gebrauch machen und eine demokratische Partei wählen, am liebsten natürlich die SPD“, so Baumann.

 

SPD Kreis Steinfurt

zur Homepage der SPD Steinfurt

Aktuelle-Artikel

Mitglied werden

SPD-News

04.08.2020 06:22 Kindergesundheit stärken
Überall in Deutschland sind Kinderkliniken von der Schließung bedroht, weil sie sich nicht „rechnen“, vor allem im ländlichen Raum. Die SPD will die Kinderkliniken retten und stärken. Das Ziel: Kinder- und Jugendliche sollen überall medizinisch gut versorgt werden – egal, wo sie wohnen. Viele Kinder- und Jugendstationen kämpfen vor allem auf dem Land ums Überleben.

31.07.2020 06:18 „Aufräumen“ in der Fleischbranche
Arbeitsminister Hubertus Heil räumt wie angekündigt in der Fleischbranche auf. Das Bundeskabinett hat die geplanten schärferen Regeln für die Fleischindustrie auf den Weg gebracht. Bald werden Werkverträge verboten und Arbeitszeitverstöße strenger geahndet. „Wir schützen die Beschäftigten und beenden die Verantwortungslosigkeit in Teilen der Fleischindustrie“, so der Arbeitsminister. Nicht zuletzt die Häufung von Corona-Fällen in verschiedenen

30.07.2020 12:16 Vogt/Grötsch zu Einreisebestimmungen für binationale Paare
Viele unverheiratete binationale Paare können ihre Partner nun schon seit Monaten nicht sehen und in den Arm nehmen. Diese Situation möchte die SPD-Bundestagsfraktion ändern und hat sich daher mit einem Schreiben an Bundesinnenminister Horst Seehofer gewandt und fordern ihn zum Einlenken auf. „Die Reisebeschränkungen waren eine wichtige und richtige Maßnahme, um die Ausbereitung des Corona-Virus

Ein Service von websozis.info

Wetter-Online

Besucher

Besucher:524046
Heute:55
Online:1

Unser Wahlprogramm kompakt...