Antrag der SPD wird im Bauausschuss behandelt

Veröffentlicht am 04.12.2009 in Umwelt

Im Bauausschuss am 07. Dezember wird nachfolgender Antrag der SPD behandelt:

Mit dem geplanten Nahwärmeprojekt der Gemeinde Altenberge wird mittels Biogas und Holzhackschnitzeln eine ökologische und nachhaltige Wärmeversorgung für die gemeindeeigenen Gebäude im Ortszentrum erreicht. Das Projekt eignet sich in hervorragender Weise auch für eine positive Aussendarstellung und weiteres Marketing der Gemeinde, wenn eine entsprechende Darstellung erfolgen kann.

Daher schlägt die SPD-Fraktion vor: Eine kostengünstige aber Aufmerksamkeit fordernde Architektur mittels moderner Holzbauweise/Holzfassade für das Zweckgebäude stellt an dieser exponierten Stelle im Ortseingangsbereich die Bedeutung der Nachhaltigkeit heraus. Ein mit dem gegenüberliegenden Eiskeller korrespondierendes Beleuchtungskonzept (Eiskeller kalt /Heizzentrale warm) unterstreicht den Zweck. Der Planer wird beauftragt, für beide Aspekte unter Beachtung der Wirtschaftlichkeit entsprechende Lösungsansätze zu formulieren.

Es ist vorgesehen im Zuge dieser Baumaßnahme eine digitale Gebäudeautomation einzurichten, die die Steuerung der Anlagen zur Wärmeversorgung in den versorgten Gebäuden vornimmt. Es wird untersucht, ob mit geringfügigen Zusatzmodulen zu dieser Anlage eine öffentlichkeitswirksame Aussendarstellung zu erreichen ist, indem jederzeit die Verfügbarkeit der Anlage, die eingesparten CO2-Mengen etc. 'öffentlich' gemacht wird - z.B. auf der Internetpräsenz der Gemeinde, auf Displays an öffentlichen Einrichtungen.

 

SPD Kreis Steinfurt

zur Homepage der SPD Steinfurt

Aktuelle-Artikel

Mitglied werden

SPD-News

06.12.2021 13:16 SCHOLZ STELLT SEIN TEAM VOR
DIE NEUEN SPD-MINISTERINNEN UND MINISTER Vier Frauen, drei Männer. Olaf Scholz hat die SPD-Bundesministerinnen und -minister vorgestellt: „Sicherheit wird in den Händen starker Frauen liegen.“ Und Karl Lauterbach wird Gesundheitsminister. Es ist eine der letzten wichtigen Etappen, bevor am Mittwoch Olaf Scholz zum Bundeskanzler gewählt werden soll. Nach Grünen und FDP hat nun auch die

04.12.2021 18:31 PARTEITAG BESCHLIESST KOALITIONSVERTRAG
98,8 % FÜR DEN AUFBRUCH Mit überwältigender Mehrheit stimmt die SPD dem ausgehandelten Ampel-Koalitionsvertrag zu. Der designierte Kanzler Olaf Scholz unterstrich zuvor in seiner Rede auf dem digitalen SPD-Parteitag den verbindenden Fortschrittsanspruch der drei Parteien. „Aufbruch für Deutschland. Packen wir es an.“ Das nach vorn gerichtete Motto des digitalen SPD-Parteitags in hybrider Durchführung bestätigten die Delegierten mit

03.12.2021 10:57 CORONA-BESCHLÜSSE VON BUND UND LÄNDERN – „JETZT IST DIE ZEIT FÜR SOLIDARITÄT“
Der künftige Bundeskanzler Olaf Scholz hat die Bevölkerung in Deutschland auf eine „große nationale Anstrengung“ zur Bekämpfung der Corona-Pandemie eingeschworen. Die Corona-Beschlüsse von Bund und Ländern im Überblick: „Es geht um eine große nationale Anstrengung, und es geht um Solidarität“, sagte Scholz am Donnerstag nach einer Schaltkonferenz mit der geschäftsführenden Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und

Ein Service von websozis.info

Wetter-Online

Besucher

Besucher:524070
Heute:5
Online:1

Unser Wahlprogramm kompakt...