SPD-Basar-Spende an Österreich- und Amelandferienlager

Veröffentlicht am 05.05.2010 in Familie und Jugend

Eine Spende von je 300,00 Euro übergaben die SPD-Basar-Frauen an Johannes Heller vom Orga-Team Ameland und Dirk Haft vom Team Österreich, nachdem im letzten Jahr das Bündnis für Familien mit 250,00 Euro bedacht worden ist. Das Geld wollen die Ferienlager der katholischen Kirche für Eintrittsgelder am Badesee, Treckerfahrten und Bastelmaterialien verwenden

Seit 1995 konnten Spenden von insgesamt 9.000 ,00 Euro für Kinder und Jugendliche übergeben werden. Hierunter waren die Kindergärten, die Schulen, Sportvereine und Freizeitgruppen, die sich mit den Spenden besondere Wünsche, wie Spiel- und Sportgeräte oder Tanzkostüme erfüllen konnten. Dieses Geld verdanken wir den Eltern, die ihre Kindersachen bei dem SPD-Kleiderbasar zum Verkauf angeboten haben und natürlich auch den fleißigen Helferinnen, die mit viel Mühe und Sorgfalt die Kleidung sortiert, gefaltet und verkauft haben.

Nach über 20-jähriger SPD-Basar-Geschichte hat sich das Team entschlossen, die Kleiderbasare aufgrund fehlender Kaufinteressenten aufzugeben. Wir haben uns entschlossen, so Silke Harbich und Mara Baumann, den Spielzeugbasar weiterlaufen zu lassen, weil hier sowohl der Ankauf, als auch der Verkauf sehr gut angenommenen wird. Der SPD-Spielzeugbasar wird wie gewohnt im Herbst stattfinden. Dort können dann wieder gut erhaltene Spielsachen, Bücher, Sportartikel, Kinderwagen, an den Mann, die Frau oder an das Kind gebracht werden. Das SPD-Basar-Team dankt allen Kunden für die langjährige Treue.

 

SPD Kreis Steinfurt

zur Homepage der SPD Steinfurt

Aktuelle-Artikel

  • Worum geht’s am Bahnhofshügel – kurz und knapp:. Die SPD-Altenberge setzt sich schon lange für den Erhalt der Grünfläche am Bahnhofshügel ein. Nur der Rand des Geländes an der Bahnhofstraße sollte ursprünglich bebaut werden. ...
  • SPD- Fraktion zieht Bilanz. Vor gut einem Jahr ist der Gemeinderat erstmalig in seiner konstituierenden Sitzung zusammengekommen. Die SPD nimmt dieses zum Anlass, auf das bisher Erreichte zurückzuschauen und einen ...

Mitglied werden

SPD-News

05.02.2023 15:53 Dirk Wiese zu Fluchtgeschehen/Migrationsgipfel
Was an Unterstützung möglich ist, machen wir auch möglich Die aktuelle Lage ist für Städte und Gemeinden aufgrund des Krieges in der Ukraine und dem generellen Fluchtgeschehen zweifelsohne herausfordernd, sagt Dirk Wiese. Er nimmt aber auch die Union in die Pflicht. „Die aktuelle Lage ist für die Städte und Gemeinden aufgrund des Krieges in der… Dirk Wiese zu Fluchtgeschehen/Migrationsgipfel weiterlesen

29.01.2023 17:45 MEHR WOHNGELD FÜR MEHR MENSCHEN
Kann ich mir meine Wohnung auch in Zukunft noch leisten? Diese Frage stellen sich Viele angesichts der gestiegenen Gas- und Strompreise. Damit die Miete und die Energiekosten kein Konto ins Minus bringen, gibt es jetzt das Wohngeld Plus. Wir haben das Wohngeld im Schnitt verdoppelt und die Zahl der Anspruchsberechtigten mehr als verdreifacht. Damit Wohnen für alle bezahlbar… MEHR WOHNGELD FÜR MEHR MENSCHEN weiterlesen

29.01.2023 17:44 SOZIALDEMOKRATISCHE ANTWORTEN AUF EINE WELT IM UMBRUCH
Die Kommission Internationale Politik des Parteivorstandes hat mit einer Neuausrichtung sozialdemokratischer internationaler Politik Antworten auf eine Welt im Umbruch formuliert. Wir dokumentieren das Ergebnispapier. Kommission Internationale Politik: „Sozialdemokratische Antworten auf eine Welt im Umbruch“

Ein Service von websozis.info

Wetter-Online

Besucher

Besucher:524073
Heute:46
Online:1

Unser Wahlprogramm kompakt...

  • Worum geht’s am Bahnhofshügel – kurz und knapp:. Die SPD-Altenberge setzt sich schon lange für den Erhalt der Grünfläche am Bahnhofshügel ein. Nur der Rand des Geländes an der Bahnhofstraße sollte ursprünglich bebaut werden. ...
  • SPD- Fraktion zieht Bilanz. Vor gut einem Jahr ist der Gemeinderat erstmalig in seiner konstituierenden Sitzung zusammengekommen. Die SPD nimmt dieses zum Anlass, auf das bisher Erreichte zurückzuschauen und einen ...