SPD Basar Frauen spenden für den TuS Nachwuchs

Veröffentlicht am 19.07.2013 in Ortsverein

Am kommenden Samstag fliegen 18 B1-Kicker des TuS Altenberge zum Milk Cup nach Nordirland, wo sie u.a. auf Manchester United treffen.
Da der TuS allerdings über etwas weniger Geld verfügt als der englische Rekordmeister und viele andere Teilnehmer, war er für das Unternehmen auf Spenden angewiesen.

Zu den vielen Unterstützern gehören auch die SPD-Frauen, für die Mara Baumann nun dem Team-Kapitän Felix Kemper 300 Euro überreichte. Dafür unterbrachen die Jungs gerne ihre sportliche Vorbereitung auf das große Ereignis.

Das Geld stammt aus den Einnahmen des diesjährigen Spielzeug-Basars der Frauen, die seit fast 30 Jahren einem guten Zweck gespendet werden.

Die TuS-B1 war erst vor einigen Wochen als erste Mannschaft in der Geschichte des Vereins in die Landesliga aufgestiegen, wo sie sich nun u.a. mit dem Nachwuchs von Borussia Dortmund und Arminia Bielefeld messen muss.

Foto: v.l.n.r.: Hermann Löhring (Trainer), Christina Matthoff (2. Vorsitzende des TuS), Julian Hölker (B1), Mara Baumann, Steffen Hünker (B1), Felix Kemper und Jakob Schlatt (Trainer).
Foto: Johannes Hölker

 

SPD Kreis Steinfurt

zur Homepage der SPD Steinfurt

Aktuelle-Artikel

  • Worum geht’s am Bahnhofshügel – kurz und knapp:. Die SPD-Altenberge setzt sich schon lange für den Erhalt der Grünfläche am Bahnhofshügel ein. Nur der Rand des Geländes an der Bahnhofstraße sollte ursprünglich bebaut werden. ...
  • SPD- Fraktion zieht Bilanz. Vor gut einem Jahr ist der Gemeinderat erstmalig in seiner konstituierenden Sitzung zusammengekommen. Die SPD nimmt dieses zum Anlass, auf das bisher Erreichte zurückzuschauen und einen ...

Mitglied werden

SPD-News

11.08.2022 16:19 Kanzler Scholz in der Bundespressekonferenz
„Niemand wird alleine gelassen“ Auf seiner ersten Sommer-Pressekonferenz als Bundeskanzler hat Olaf Scholz über den Krieg in der Ukraine, steigende Preise und die Energieversorgung gesprochen – und die Entschlossenheit der Bundesregierung betont, die Menschen in Deutschland weiter zu entlasten. „Wir werden alles dafür tun, dass die Bürgerinnen und Bürger durch diese schwierige Zeit kommen.“ weiterlesen auf bundesregierung.de

10.08.2022 16:16 Entlastungsimpuls ist richtig und notwendig
Die vorgeschlagenen Maßnahmen von Bundesfinanzminister Christian Lindner würden aber hohe Einkommen besonders stark entlasten und sind damit sozial noch nicht ganz ausgewogen, sagt SPD-Fraktionsvize Achim Post. „Ein weiterer kräftiger Entlastungsimpuls bis in die Mitte der Gesellschaft ist richtig und notwendig. Die vorgeschlagenen Maßnahmen von Bundesfinanzminister Lindner würden aber hohe Einkommen besonders stark entlasten und sind damit… Entlastungsimpuls ist richtig und notwendig weiterlesen

08.08.2022 15:37 Fall Schlesinger zeigt: Öffentlicher Sektor braucht bessere Compliance-Strukturen
Angesichts des Rücktritts von rbb-Intendantin Patricia Schlesinger fordert die SPD-Bundestagsfraktion neue Transparenz- und Compliance-Strukturen für Körperschaften öffentlichen Rechts sowie für alle öffentlichen Einrichtungen und Verantwortliche für öffentliche Gelder. „Der Rücktritt von Patrica Schlesinger als Chefin des Rundfunk Berlin-Brandenburg ist vor dem Hintergrund der Ereignisse folgerichtig. Es liegt nun in den Händen der verantwortlichen Gremien, die… Fall Schlesinger zeigt: Öffentlicher Sektor braucht bessere Compliance-Strukturen weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Wetter-Online

Besucher

Besucher:524071
Heute:19
Online:2

Unser Wahlprogramm kompakt...

  • Worum geht’s am Bahnhofshügel – kurz und knapp:. Die SPD-Altenberge setzt sich schon lange für den Erhalt der Grünfläche am Bahnhofshügel ein. Nur der Rand des Geländes an der Bahnhofstraße sollte ursprünglich bebaut werden. ...
  • SPD- Fraktion zieht Bilanz. Vor gut einem Jahr ist der Gemeinderat erstmalig in seiner konstituierenden Sitzung zusammengekommen. Die SPD nimmt dieses zum Anlass, auf das bisher Erreichte zurückzuschauen und einen ...