SPD-Altenberge Delegiertenkonferenz

Veröffentlicht am 07.12.2016 in Bundespolitik

MdB Ulrich Hampel ist unser Kandidat für die Bundestagswahl 2017.
Mit einem sehr guten Ergebnis für Uli geht der Wahlkampf langsam aber sicher für uns alle los. Dabei setzten Uli, Andre Stinka und Norbert Römer eine klare Absage an Hetze, Fremdenhass, Frauenfeindlichkeit und Homophobie: „Unsere Alternative heißt Respekt und Solidarität!“. Da applaudiert man gerne. 

Wir treten ein für eine offene, tolerante und demokratische Gesellschaft. Unser Bundestagskandidat und MdB Ulrich Hampel hat eine mitreißende Rede gehalten: "Gute Wirtschaft: das heißt auch gute Arbeit!" Ein Gemeinschaftsfoto mit der Spitze der SPD-NRW und Uli gab es natürlich auch noch. Auf geht‘s ins spannende Wahljahr 2017. Norbert Römer brachte es auf den Punkt: "Wir spielen nicht auf Platzierung, sondern auf Sieg!"

 

SPD Kreis Steinfurt

zur Homepage der SPD Steinfurt

Aktuelle-Artikel

  • Hände weg vom Grünen Finger. Die SPD hat dem Bürgermeister Jochen Paus jetzt 1030 Unterschriften von Bürgerinnen und Bürgern überreicht, die sich gegen die Bebauung des „Grünen Fingers“ ...
  • Ronald Baumann bleibt Vorsitzender. Roland Baummann bleibt Vorsitzender der Altenberger SPD: Während der Mitgliederversammlung wurde er einstimmig wiedergewählt. Nicht mehr dem Vorstand gehören Jonas Dessouky und ...

Mitglied werden

SPD-News

24.09.2018 18:43 Saudische Menschenrechtler erhalten den Alternativen Nobelpreis
Zum ersten Mal wird in diesem Jahr der Right Livelihood Award – oft auch als Alternativer Nobelpreis bezeichnet – an Menschenrechtler aus Saudi-Arabien verliehen. „Abdullah al-Hamid, Mohammad Fahad al-Qahtani und Waleed Abu al-Khair (Saudi-Arabien) werden von der Jury ‘für ihren visionären und mutigen Einsatz, geleitet von universellen Menschenrechtsprinzipien, das totalitäre politische System in Saudi-Arabien zu

24.09.2018 17:44 Andrea Nahles zur Causa Maaßen
Ich habe mich am Sonntag erneut mit den Vorsitzenden der CDU und der CSU zum Umgang mit der Causa Maaßen beraten. Wir haben eine Lösung gefunden. Es ist ein gutes Signal, dass die Koalition in der Lage ist, die öffentliche Kritik ernst zu nehmen und sich selbst zu korrigieren. Wir haben Folgendes vereinbart: Herr Maaßen

20.09.2018 18:24 Gute-Kita-Gesetz: Gute Betreuung, weniger Gebühren
Das Bundeskabinett hat am 19.09.2018 den Entwurf für ein Gute-Kita-Gesetz beschlossen. Damit ist die Grundlage für gute Bildung und Betreuung von Anfang an gelegt. Damit jedes Kind die gleichen Startchancen bekommt – unabhängig vom Einkommen der Eltern und vom Wohnort. „Noch nie hat eine Bundesregierung so viel Geld in die Betreuung der Kleinsten investiert: Bis

Ein Service von websozis.info

Wetter-Online

Besucher

Besucher:524046
Heute:26
Online:1

Unser Wahlprogramm kompakt...

  • Hände weg vom Grünen Finger. Die SPD hat dem Bürgermeister Jochen Paus jetzt 1030 Unterschriften von Bürgerinnen und Bürgern überreicht, die sich gegen die Bebauung des „Grünen Fingers“ ...
  • Ronald Baumann bleibt Vorsitzender. Roland Baummann bleibt Vorsitzender der Altenberger SPD: Während der Mitgliederversammlung wurde er einstimmig wiedergewählt. Nicht mehr dem Vorstand gehören Jonas Dessouky und ...