Seniorenbeirat trifft SPD

Veröffentlicht am 22.02.2010 in Soziales

„Wir verstehen uns als Vertreter aller Seniorinnen und Senioren in Altenberge, unabhängig von Partei, Religion oder Staatsangehörigkeit.“ Das machte Gaby Schnell, Vorsitzende des Seniorenbeirats in einem Gespräch mit den Sozialdemokraten deutlich. „Nach anfänglicher Skepsis in der Bevölkerung, haben wir schon viele Vorhaben umsetzen können und jetzt möchten wir in die Hauptsatzung der Gemeinde Altenberge aufgenommen werden und ein Mitspracherecht in den Ausschüssen erwirken. Hier möchten wir unsere Erfahrungen einbringen“. so Gaby Schnell.

Lisa Holtstiege-Tauch von der SPD sprach das Thema Altersarmut an. Laut dem aktuellen Sozialbericht der Gemeinde erhalten 26 Senioren eine Grundsicherung im Alter, das ist eine Unterstützung für Menschen die aus dem Erwerbsleben ausgeschieden sind und ihren Lebensunterhalt nicht selbst bestreiten können. Dazu meint der Seniorenbeirat, dass es einen hohen Anteil von versteckter Armut bei den Senioren gibt. Die alten Menschen scheuen sich häufig, finanzielle Hilfe in Anspruch zu nehmen auch wenn sie ihnen zusteht oder sie wissen gar nicht, dass sie Ansprüche haben, so die Vertreter des Seniorenbeirates über ihre Erfahrungen aus vielen Gesprächen im Seniorenbüro. Die SPD bot dem Seniorenbeirat Unterstützung bei der Aufklärung über die Grundsicherung und die Hilfe in besonderen Lebenslagen an. Abschließend kamen SPD und Seniorenbeirat überein, sich regelmäßig zu einem Austausch zu treffen.

 

SPD Kreis Steinfurt

zur Homepage der SPD Steinfurt

Aktuelle-Artikel

Mitglied werden

SPD-News

14.01.2019 18:16 Kinder, Chancen, Bildung – Wir wollen, dass Deutschland das kinderfreundlichste Land in Europa wird!
Starke Kinder – starkes Land Die SPD steht dafür, dass jedes Kind es schaffen kann. Wenn wir für mehr soziale Gerechtigkeit sorgen wollen, müssen wir bei den Kindern beginnen. Denn Kinder machen unser Land auch in Zukunft stark. Deshalb müssen wir allen Kindern eine gute Ausbildung ermöglichen, und jedem Kind die Chance geben, seine Potenziale

14.01.2019 17:56 Europa: Beschlusspapier Klausur der SPD-Bundestagsfraktion am 10./11. Januar 2019
Darum geht es uns: Wir wollen, dass diese Europawahl eine Entscheidung für mehr Gerechtigkeit, für mehr Demokratie, letztlich für mehr Europa wird. Wir wollen mehr Investitionen in den Zusammenhalt und die Zukunft Europas. Wir wollen eine verbindliche europäische Sozialagenda und eine gerechte Besteuerung der Internetgiganten. Wir wollen über Bildung, Wissenschaft und Forschung eine gute Zukunft

14.01.2019 16:47 Die Grundsteuer ist zu wichtig für parteipolitischen Streit
Die Grundsteuer muss laut Verfassungsgericht refomiert werden. Über die Art der Reform debattieren SPD- und Unionsfraktion. Achim Post mahnt, im Interesse der Gemeinden schnell zu einer Einigung zu kommen. „Die Vorschläge von Finanzminister Scholz zur Reform der Grundsteuer sind ausgewogen und vernünftig. Sie sind eine gute Basis für die weitere Debatte, die jetzt zügig zu tragfähigen Ergebnissen führen muss.

Ein Service von websozis.info

Wetter-Online

Besucher

Besucher:524046
Heute:35
Online:1

Unser Wahlprogramm kompakt...