Weitblick ins Münsterland

Veröffentlicht am 07.12.2016 in Kommunalpolitik

„Grüner Finger“ für Altenberge erhalten

Die Unterhaltung dieser Fläche muss bezahlbar bleiben: deshalb ist ein großer Teil als Wildblumen- bzw. Streuobstfläche vorzusehen, die lediglich ein- bis zweimal im Jahr gemäht werden muss. Unser Plan stellt lediglich ein Beispiel der Gestaltungsmöglichkeiten dar und kann für eine notwendige Randbebauung angepasst werden, denn der SPD ist klar, dass bezahlbarer Wohnraum in Altenberge knapp ist.

Zu den Kosten: 
Die Fläche muss von der Gemeinde erworben werden und stellt dabei den größten Kostenfaktor, aber auch eine Investition in die Zukunft dar: das eingesetzte Geld bleibt der Gemeinde in Form von Grundvermögen erhalten. Die Aufwendungen für ihre Gestaltung können auf mehrere Jahre verteilt werden. Vielleicht lässt sich das eine oder andere Projekt auch durch Eigenleistung einer Initiative verwirklichen. Letztlich muss man sich vor Augen halten, dass der enorme Baubedarf in Altenberge in der Umgebung von Münster von einer Bebauung des Grünen Fingers nicht befriedigt werden kann. Man wird nicht darum herum kommen, nach alternativen Flächen und Bebauungen zu suchen.

Die SPD Altenberge beabsichtigt, die Grünfläche unterhalb des Friedhofs als Grünfläche zu erhalten und zu gestalten. Der Weitblick ins Münsterland ist ein Markenzeichen der Gemeinde Altenberge und sollte deshalb allen zugänglichbleiben. Grün im Dorf bedeutet mehr Lebensqualität für alle, aber öffentliche Grünflächen sind in Altenberge knapp. Abgesehen vom alten Friedhof und dem Krüselpark gibt es keine größeren Flächen zur Naherholung. Die Grünfläche soll als öffentlicher Raum für alle nutzbar bleiben, dabei haben wir insbesondere Kinder, Jugendliche, Familien und Senioren im Blick. Das Brachland von heute soll sich in eine Spiel-, Sport-, Kultur-, Grün- und Aktionsfläche verwandeln.

Ein Weitblick ins Münsterland bedeutet auch, sich der Verantwortung für die nächsten Generationen zu stellen.

Unterschriftenaktion

Weitblick Flyer SPD

Weitblick erhlten Artikel WN

 

SPD Kreis Steinfurt

zur Homepage der SPD Steinfurt

 

Aktuelle-Artikel

  • Ronald Baumann bleibt Vorsitzender. Roland Baummann bleibt Vorsitzender der Altenberger SPD: Während der Mitgliederversammlung wurde er einstimmig wiedergewählt. Nicht mehr dem Vorstand gehören Jonas Dessouky und ...
  • Haushaltsrede der SPD Fraktion 18. Dezember 2017.   Sehr geehrter Herr Bürgermeister,  sehr geehrte Mitglieder des Rates der Gemeinde Altenberge,  sehr geehrte Damen und Herren,  Rekordbeschäftigung und gute Konjunktur ...

Mitglied werden

SPD-News

16.05.2018 18:40 Bundeshaushalt 2018: Nahles will investieren „…für Chancen und Perspektiven“
Mit kraftvollen Investitionen will Finanzminister Olaf Scholz das Land fit machen für die Zukunft: 23 Prozent mehr als in der letzten Legislaturperiode. Zusätzliche Milliarden gibt es unter anderem für die digitale Ausstattung von Schulen, mehr bezahlbare Wohnungen, für Familien. Ein Haushalt, der das Land voran bringe, betonte SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles am Mittwoch im Bundestag – auch

10.05.2018 17:25 Zur Miete oder im Eigenheim – Mehr bezahlbare Wohnungen
Jeder Mensch hat bei uns Anspruch auf eine bezahlbare Wohnung. Egal ob jung oder alt, Familie oder Single, in der Stadt oder auf dem Land. Darum sorgen wir für faire Mieten – zum Beispiel mit mehr Geld für den sozialen Wohnungsbau. Schutz vor Mietwucher: Wir stellen die Mietpreisbremse schärfer. Künftig müssen Vermieter offenlegen, wie hoch die

08.05.2018 18:50 SPD-Kriminalpolitik zeigt Wirkung
Die heute veröffentlichte Kriminalstatistik für das Jahr 2017 belegt, dass die von der SPD durchgesetzten kriminalpolitischen Maßnahmen wirksam sind. „Wir freuen uns, dass die Anzahl der registrierten Straftaten um fast zehn Prozent gesunken ist. Rückläufig ist auch die Zahl der Gewaltdelikte. Die Zahl der Wohnungseinbrüche ist erfreulicherweise um 23 Prozent zurückgegangen. Die von uns durchgesetzte

Ein Service von websozis.info

Wetter-Online

Besucher

Besucher:524046
Heute:36
Online:1

Unser Wahlprogramm kompakt...

  • Ronald Baumann bleibt Vorsitzender. Roland Baummann bleibt Vorsitzender der Altenberger SPD: Während der Mitgliederversammlung wurde er einstimmig wiedergewählt. Nicht mehr dem Vorstand gehören Jonas Dessouky und ...
  • Haushaltsrede der SPD Fraktion 18. Dezember 2017.   Sehr geehrter Herr Bürgermeister,  sehr geehrte Mitglieder des Rates der Gemeinde Altenberge,  sehr geehrte Damen und Herren,  Rekordbeschäftigung und gute Konjunktur ...