Antrag der SPD wird im Bauausschuss behandelt

Veröffentlicht am 04.12.2009 in Umwelt

Im Bauausschuss am 07. Dezember wird nachfolgender Antrag der SPD behandelt:

Mit dem geplanten Nahwärmeprojekt der Gemeinde Altenberge wird mittels Biogas und Holzhackschnitzeln eine ökologische und nachhaltige Wärmeversorgung für die gemeindeeigenen Gebäude im Ortszentrum erreicht. Das Projekt eignet sich in hervorragender Weise auch für eine positive Aussendarstellung und weiteres Marketing der Gemeinde, wenn eine entsprechende Darstellung erfolgen kann.

Daher schlägt die SPD-Fraktion vor: Eine kostengünstige aber Aufmerksamkeit fordernde Architektur mittels moderner Holzbauweise/Holzfassade für das Zweckgebäude stellt an dieser exponierten Stelle im Ortseingangsbereich die Bedeutung der Nachhaltigkeit heraus. Ein mit dem gegenüberliegenden Eiskeller korrespondierendes Beleuchtungskonzept (Eiskeller kalt /Heizzentrale warm) unterstreicht den Zweck. Der Planer wird beauftragt, für beide Aspekte unter Beachtung der Wirtschaftlichkeit entsprechende Lösungsansätze zu formulieren.

Es ist vorgesehen im Zuge dieser Baumaßnahme eine digitale Gebäudeautomation einzurichten, die die Steuerung der Anlagen zur Wärmeversorgung in den versorgten Gebäuden vornimmt. Es wird untersucht, ob mit geringfügigen Zusatzmodulen zu dieser Anlage eine öffentlichkeitswirksame Aussendarstellung zu erreichen ist, indem jederzeit die Verfügbarkeit der Anlage, die eingesparten CO2-Mengen etc. 'öffentlich' gemacht wird - z.B. auf der Internetpräsenz der Gemeinde, auf Displays an öffentlichen Einrichtungen.

 

SPD Kreis Steinfurt

zur Homepage der SPD Steinfurt

 

Aktuelle-Artikel

  • Ronald Baumann bleibt Vorsitzender. Roland Baummann bleibt Vorsitzender der Altenberger SPD: Während der Mitgliederversammlung wurde er einstimmig wiedergewählt. Nicht mehr dem Vorstand gehören Jonas Dessouky und ...
  • Haushaltsrede der SPD Fraktion 18. Dezember 2017.   Sehr geehrter Herr Bürgermeister,  sehr geehrte Mitglieder des Rates der Gemeinde Altenberge,  sehr geehrte Damen und Herren,  Rekordbeschäftigung und gute Konjunktur ...

Mitglied werden

SPD-News

22.04.2018 17:29 Außerordentlicher Bundesparteitag Wiesbaden
Alle Beschlüsse, Videos und mehr auf unserer Seite zum a.o. Bundesparteitag in Wiesbaden auf spd.de

22.04.2018 16:46 Neue Parteivorsitzende – Unser Versprechen: Solidarität
Nach 155 Jahren wird die SPD erstmals von einer Frau geführt: Die rund 600 Delegierten des SPD-Parteitags in Wiesbaden wählten Andrea Nahles mit 66,35 Prozent zur neuen Parteivorsitzenden. Mit der Wahl setzt die SPD auch einen ersten Baustein für die Erneuerung der Partei: Mehr Diskussion, mehr Demokratie und: Erstmals seit ihrer Gründung 1863 steht eine

22.04.2018 14:47 Andrea Nahles zur SPD-Vorsitzenden gewählt
Andrea Nahles wurde heute auf dem außerordentlichen SPD-Bundesparteitag in Wiesbaden zur Vorsitzenden der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands gewählt. Wahlergebnis: Abgegebene Stimmen 631 davon gültige Stimmen 624 Ja-Stimmen für Andrea Nahles 414 (66,35 %) Ja-Stimmen für Simone Lange 172 (27,56 %) Enthaltungen 38 Pressemeldung 051/2018 von spd.de

Ein Service von websozis.info

Wetter-Online

Besucher

Besucher:524046
Heute:13
Online:2

Unser Wahlprogramm kompakt...

  • Ronald Baumann bleibt Vorsitzender. Roland Baummann bleibt Vorsitzender der Altenberger SPD: Während der Mitgliederversammlung wurde er einstimmig wiedergewählt. Nicht mehr dem Vorstand gehören Jonas Dessouky und ...
  • Haushaltsrede der SPD Fraktion 18. Dezember 2017.   Sehr geehrter Herr Bürgermeister,  sehr geehrte Mitglieder des Rates der Gemeinde Altenberge,  sehr geehrte Damen und Herren,  Rekordbeschäftigung und gute Konjunktur ...