SPD will durchgängige Ferienbetreuung in der OGS Familienförderung durch die Gemeinde Altenberge

Veröffentlicht am 15.01.2009 in Familie und Jugend

Die SPD-Fraktion hat am vergangenen Wochenende im Rahmen ihrer Klausurtagung zum Gemeindehaushalt 2009 eine erneute Initiative zur Verbesserung der Kinderbetreuung und zur Förderung der jungen Familien beschlossen.

„Familienpolitik und –förderung ist Programm bei der Altenberger SPD, ebenso die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Und da gibt es Verbesserungsbedarf!“ stellt Ulrike Reifig fest und fordert für die SPD-Fraktion im Haushalt 2009 einen Ansatz zur Ferienbetreuung im offenen Ganztag (OGS): „Wer Kinder hat, kennt diese Frage gut: Was machen wir in den Ferien oder an den Feiertagen? Wir haben mit den bisherigen Angeboten der Gemeinde und der Verbände bei der Kinderbetreuung bereits ein gutes Niveau erreicht. Trotzdem zeigen unsere Erfahrungen, dass weitere Anstrengungen erforderlich sind. Das derzeit verfügbare Ferienangebot aus den bisherigen Bemühungen des Trägervereins OGS ist ein erster Schritt, aber mit den beschränkten Angebotszeiträumen aus Sicht der SPD-Fraktion nicht ausreichend.“ Nach den Erfahrungen der Sozialdemokraten ist die Möglichkeit einer durchgängigen und sichergestellten Ferienbetreuung ihrer Kinder für viele Altenberger Familien und insbesondere für Alleinerziehende von großer Bedeutung. Vielfach ist davon auch die Sicherung des Familieneinkommens abhängig. Der SPD-Fraktionsvorsitzende Herbert Dertwinkel erläutert die Forderung: „Altenberge kann mehr tun, wir wollen mehr anbieten. Wenn ein verlässliches Angebot besteht, ist dies von Vorteil für alle Seiten, gerade auch für die Gemeinde. Wir haben mit dem OGS-Trägerverein einen Partner, der diese Aufgabe übernehmen kann. Eine hälftige Kostenbeteiligung durch die Gemeinde wäre konsequente Förderung junger Familien. Diese Förderung müssen wir unabhängig von der Haushaltslage leisten, weil wir diese jungen Familien für die Zukunft der Gemeinde brauchen.“ Mittelfristig muss das Angebot nach Ansicht der Sozialdemokraten dann ausgebaut werden, auch für die Altenberger Schulkinder, für die an umliegenden weiterführenden Schulen keine Ferienbetreuung ermöglicht wird.

Herbert Dertwinkel bedankte sich zum Abschluss der Tagung besonders bei der Gastgeberin Gudrun Börger-Terdues: „Die SPD-Fraktion bleibt bei Haushaltsberatungen immer gerne im Ort und besucht Institutionen, Gewerbetreibende oder Betriebe aus Altenberge. Die Tagungsadresse „Hohenhorst zwei“ ist eine gute Adresse! Wir sind herzlich aufgenommen worden und haben wieder erfahren, wie eine angenehme Umgebung zum Arbeitserfolg beitragen kann. Wir wünschen viel Erfolg und wollen wiederkommen.“

 

SPD Kreis Steinfurt

zur Homepage der SPD Steinfurt

 

Aktuelle-Artikel

  • Ronald Baumann bleibt Vorsitzender. Roland Baummann bleibt Vorsitzender der Altenberger SPD: Während der Mitgliederversammlung wurde er einstimmig wiedergewählt. Nicht mehr dem Vorstand gehören Jonas Dessouky und ...
  • Haushaltsrede der SPD Fraktion 18. Dezember 2017.   Sehr geehrter Herr Bürgermeister,  sehr geehrte Mitglieder des Rates der Gemeinde Altenberge,  sehr geehrte Damen und Herren,  Rekordbeschäftigung und gute Konjunktur ...

Mitglied werden

SPD-News

22.04.2018 17:29 Außerordentlicher Bundesparteitag Wiesbaden
Alle Beschlüsse, Videos und mehr auf unserer Seite zum a.o. Bundesparteitag in Wiesbaden auf spd.de

22.04.2018 16:46 Neue Parteivorsitzende – Unser Versprechen: Solidarität
Nach 155 Jahren wird die SPD erstmals von einer Frau geführt: Die rund 600 Delegierten des SPD-Parteitags in Wiesbaden wählten Andrea Nahles mit 66,35 Prozent zur neuen Parteivorsitzenden. Mit der Wahl setzt die SPD auch einen ersten Baustein für die Erneuerung der Partei: Mehr Diskussion, mehr Demokratie und: Erstmals seit ihrer Gründung 1863 steht eine

22.04.2018 14:47 Andrea Nahles zur SPD-Vorsitzenden gewählt
Andrea Nahles wurde heute auf dem außerordentlichen SPD-Bundesparteitag in Wiesbaden zur Vorsitzenden der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands gewählt. Wahlergebnis: Abgegebene Stimmen 631 davon gültige Stimmen 624 Ja-Stimmen für Andrea Nahles 414 (66,35 %) Ja-Stimmen für Simone Lange 172 (27,56 %) Enthaltungen 38 Pressemeldung 051/2018 von spd.de

Ein Service von websozis.info

Wetter-Online

Besucher

Besucher:524046
Heute:13
Online:2

Unser Wahlprogramm kompakt...

  • Ronald Baumann bleibt Vorsitzender. Roland Baummann bleibt Vorsitzender der Altenberger SPD: Während der Mitgliederversammlung wurde er einstimmig wiedergewählt. Nicht mehr dem Vorstand gehören Jonas Dessouky und ...
  • Haushaltsrede der SPD Fraktion 18. Dezember 2017.   Sehr geehrter Herr Bürgermeister,  sehr geehrte Mitglieder des Rates der Gemeinde Altenberge,  sehr geehrte Damen und Herren,  Rekordbeschäftigung und gute Konjunktur ...