SPD ist bunt

Veröffentlicht am 25.01.2015 in Ortsverein

Während des Neujahrsfrühstücks der SPD in der Kulturwerkstatt  setzten die Sozialdemokraten ein Zeichen für Solidarität und Toleranz. Altenberge ist weltoffen und steht für Vielfalt. Es wurde ein acht Meter langer Banner entrollt, hinter dem sich die Sozialdemokraten versammelten. „Altenberge ist bunt“ steht in farbigen Lettern darauf. Der Ortsvereinsvorsitzende Willibert Steffens und Fraktionsvorsitzende Ulrike Reifig brachten dabei nachdrücklich zum Ausdruck, dass es der SPD darauf an komme Toleranz zu leben, den bei uns ankommenden Flüchtlingen die Hand zu reichen und ihnen zu helfen. Ulrike Reifig  stellte dabei auch die Arbeit des Lokalen Bündnisses für Familie und dem „Runden Tisch Asyl und Migration“ vor. Sie berichtete über die große Hilfsbereitschaft der Altenbergerinnen und Altenberger.

„Hier entsteht eine echte Willkommenskultur“, zeigten sich auch die SPD-Mitglieder überzeugt und lobten die Arbeit des Runden Tisches.

 

Außerdem wurden während des Neujahrsfrühstücks an dem über 40 Mitglieder teilnahmen Danke gesagt. Das Dankeschön ging an Bernd Rausmann, der 10 Jahre im Rat der Gemeinde, im Bauausschuss und im Hauptausschuss gearbeitet hat.  Fünf Jahre war er auch stellvertretender Bürgermeister, eine Aufgabe, die er gerne übernommen hatte, um mit den Menschen in Altenberge noch enger in Kontakt zu kommen.  Weiterer Dank ging an John Farnsworth, der die SPD zehn Jahre im Umwelt- Energie- und Verkehrsausschuss vertrat.

 

Der anfangs erwähnte  Banner hängt jetzt als sichtbares Zeichen über dem SPD-Bürgerbüro, der Villa Peppone und soll daran erinnern, dass Altenberge tolerant und weltoffen ist.

 

SPD Kreis Steinfurt

zur Homepage der SPD Steinfurt

 

Aktuelle-Artikel

Mitglied werden

SPD-News

22.01.2018 09:17 Bundesparteitag in Bonn – SPD tritt in Koalitionsverhandlungen ein
Das ist gelebte Demokratie. Nach einer leidenschaftlichen und kontroversen Debatte hat der SPD-Parteitag den Weg frei gemacht für Koalitionsverhandlungen mit CDU und CSU. Über 3.000 Delegierte und Gäste haben in einer emotionalen Auseinandersetzung um den richtigen Weg für die SPD gerungen und das Für und Wider von Koalitionsverhandlungen mit CDU und CSU diskutiert. „Lebendige Demokratie“, so beschrieb

21.01.2018 09:12 Andrea Nahles zur Debatte in der SPD und zum Erneuerungsprozess
Andrea Nahles im Interview mit der Welt am Sonntag Andrea Nahles bekräftigt die Notwendigkeit, die SPD zu erneuern. Dazu müsse man aber nicht in der Opposition sein. Das gesamte Interview auf spdfraktion.de

19.01.2018 09:11 Garantie des Rentenniveaus ist wichtig und ein großer Fortschritt
Katja Mast, SPD-Fraktionsvizin, erläutert, warum die Sondierungsergebnisse mit der Union in der Rentenpolitik so wichtig sind. Die SPD hat sich gegen den Widerstand der CDU/CSU durchgesetzt und für mehr soziale Sicherheit gesorgt. „Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer müssen sich nach jahrzehntelanger Arbeit im Alter auf die Rente verlassen können. Dafür hat die SPD in den Sondierungen gesorgt: Noch

Ein Service von websozis.info

Wetter-Online

Besucher

Besucher:524046
Heute:4
Online:1

Unser Wahlprogramm kompakt...